Kurztrip in die Stadt der Liebe: Ein Wochenende in Paris!

Ein Klassiker unter den (Weihnachts-)Geschenken unter Paaren ist sicherlich ein Kurztrip in die französische Stadt der Liebe: Paris. Hier könnt ihr einfach mal zu zweit ein paar schöne Stunden verbringen und in kürzester Zeit so viel erleben. Startet den Tag doch am Besten in einem schönen Straßencafé mit einem leckeren Croissant und einem Milchkaffee und lauscht den Klängen der Straßenmusiker. Danach erwartet euch vielleicht ein kurzer Shopping-Abstecher in einem der vielen schönen Kaufhäuser um anschließend ein wenig Kultur bei der Fahrt über die Seine oder dem Besuch des Louvres in dem ihr insgesamt etwa 380.000 Werke auf einer Fläche von über 60.000 m² bestaunen könnt… Am Abend könnt ihr dann beispielsweise noch den Eiffelturm in seinem leuchtenden Glanz bewundern und anschließend noch auf die Piste gehen :-).

Bildschirmfoto 2015-12-30 um 07.49.14

Doch bevor ihr diese schönen Dinge tun könnt, müsst ihr euch natürlich erst einmal um die Hin- und Rückflüge sowie eine Unterkunft kümmern. Für alle die beispielsweise aus unserer Hauptstadt Berlin kommen, findet ihr zum Beispiel die Verbindung Berlin-Paris mit Airfrance so dass ihr Non-Stop in kürzester Zeit schon in Paris seid und mit eurem schönen Trip starten könnt. Aber natürlich
fliegen Sie mit Airfrance nach Paris auch von verschiedenen anderen deutschen Flughäfen und zwar mehrmals am Tag und in weniger als 2 Stunden Flugzeit. Passende Unterkünfte in Paris zu finden ist ebenfalls nicht ganz so einfach, denn die Hotels sind einfach nur unfassbar teuer. Eine günstigere Möglichkeit ist die Unterbringung in einer privaten Unterkunft. Auf Portalen wie Airbnb findet ihr viele dieser privaten Unterkünfte. Ihr wollt euch nicht unbedingt ein Zimmer mit einem Pariser teilen? Kein Problem, denn auch ganze Unterkünfte könnt ihr hier buchen und seid dann komplett alleine in der Unterkunft :-).

sacre coer kleiner 2013

Ihr habt Lust auf diese Reise bekommen, dann nichts wie los! Denn Airfrance bringt Sie in den Urlaub nach Frankreich und dort erwartet euch dann eine unvergessliche und romantische Zeit zu zweit. Einen weiteren, ausführlicheren, Reisebericht über einen Kurztrip nach Paris findet ihr übrigens hier. Dort sind wir zwar nicht mit dem Flugzeug sondern mit einem Reisebus angereist, aber auch das ist definitiv mal einen Versuch wert :D.


Kommentarfunktion deaktiviert